Team

Christof Weiß - Geschäftsführung

Christof Weiß ist Diplom-Sportwissenschaftler der Fachrichtung Leistungssport mit Abschluß an der deutschen Sporthochschule Köln. Er ist mehrfacher Buchautor und betreut seit 15 Jahren Leistungssportler.

  • Geboren am 24.08.1965 in Stuttgart 
  • 1994 Diplom in Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln 
  • 1991-1998 Leiter der Fire&Ice Academy For Riding Talents in Kooperation mit Bogner zur Förderung junger Snowboardtalente
  • Betreuung deutscher und internationaler Top-Snowboarder im Freestyle, wie u.a. Christophe Schmidt 
  • 1999-2002 Nationaltrainer und Leitung Bereich Snowboard Freestyle im DSV 
  • 1997-2004 Gründung und Leitung der EUROPEAN BIKE Academy 
  • Trainingssteuerung von Radprofis wie: Fabian Wegmann (Team Gerolsteiner/Team Milram), Michael Rich (Team Gerolsteiner), Georg Totschnig (Team Gerolsteiner), Steffen Weigold (Team Gerolsteiner), Karin Thürig (Dreifache Zeitfahrweltmeisterin, Olympia Bronze Zeitfahren); MTB-Team Albgold und MTB-Fahrer des Merida International Teams  
  • 2004-heute Gründer und Geschaftsführer der EUROPEANSPORTS GmbH mit Themenschwerpunkte: Ermüdungsproblematik bei Sportlern, Lösung spezieller Fragestellungen auf den Bereichen Diagnostik und individuelle Trainingssteuerung, Höhentraining und Höhenanpassung, Formerhaltung und Wiederaufbau bei verletzten Sportlern 
  • 2003-2005 Betreuung von Motorsportlern im Bereich der Formel 3000 und Porsche Cup sowie Motocross
  • 2005-2007 Grinderprojekt beim America's Cup Team Alinghi in Zusammenarbeit mit Jochen Schümann: Entwicklung eines speziellen Oberkörperergometers zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Gindern
  • Seit 2006 Betreuung 49er Segler Leopold Fricke und Lorenz Huber (DM 2008)
  • 2007-2009 Leitung des Projektes zur individuellen Trainingssteuerung von Nachwuchsfussballspielern in Zusammenarbeit mit dem Jugendleistungszentrum des TSV 1860 München unter der Leitung von Herrn Ernst Tanner (jetzt 1899 Hoffenheim)
  • 2009 Leitung des Langzeit-Höhenprojektes über 8 Monate mit der U23 Mannschaft des TSV 1860 München in Zusammenarbeit mit Herrn Ernst Tanner und dem U23 Trainer Dieter Merkle
  • Seit 2006 Betreuung von Handicap Spitzensportlern (Paralympics), Norbert Mosandl, Stefan Bäumann, Jana Majunke. 2012 Silbermedaille von Norbert Mosandl bei den Paralympics in London
  • Seit 2009 Trainingssteuerung der Box-Champions Firat Arslan und Luan Krasniqi
  • 2009 Weiterentwicklung des Oberkörperergometers
  • Seit 2009 Entwicklung des ZI-Trainings (zyklisch- isokinetisches Training)
  • 2010 Beginn des Höhenprojektes mit dem Bayerischen Judoverband in Zusammenarbeit mit Ralf Matusche
  • 2011 Paralympisches Projekt London 2012
  • 2012 Beginn Kooperation America's Cup Team Artemis
  • 2012 Höhentrainingsprojekt mit dem ÖSV, WM Vorbereitung der Nordischen Kombinierer Berni Gruber und Marco Pichlmayer.
  • Fachbuch Autor und Autor in mehreren Fachmagazinen